13:32 Uhr | 19.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumSitemapInhaltsverzeichnis
 

Neuigkeiten
13.05.2015, 21:30 Uhr Übersicht | Drucken
MIT Ruhr im Schloss Borbeck
Grußwort von OB-Kandidat Thomas Kufen

Zu ihrem MIT-Spargelessen lud die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Ruhr am Mittwochabend auf das Schloss Borbeck ein. Themen der Veranstaltung waren die aktuelle Wirtschaftspolitik und die Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen.
Begrüßt wurden die knapp 70 Teilnehmer durch den Oberbürgermeisterkandidaten der CDU Essen, Thomas Kufen MdL. Kufen brachte den Gästen nicht nur die Bedeutung und die Stärken der Stadt Essen näher, er überzeugte auch durch sein starkes Bekenntnis zur Stadt und vor allem zu den Menschen der Stadt. Erst die Stadt, das werde sein Motto als Oberbürgermeister sein.


Der Bezirksvorsitzende der MIT-Ruhr, Philipp Mißfelder MdB führte anschließend in das Thema ein, zu dem der Gastredner Ulrich Grillo, Vorsitzender des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI), die interessiert lauschenden Gäste umfangreich und sachkundig informierte.
 
Der MIT-Bezirksverband Ruhr ist ein Zusammenschluss der 14 MIT-Kreisverbände im Ruhrgebiet und wird von Philipp Mißfelder MdB geleitet. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU/CSU ist seit 1956 das politische Sprachrohr des Mittelstandes. Die MIT begleitet den Meinungsbildungsprozess innerhalb der Union auf Grundlage der Sozialen Marktwirtschaft. Unternehmer, Handwerker, Freiberufler, Selbstständige, Landwirte und leitende Angestellte bringen ihre praktische Erfahrung in die politische Arbeit ein.


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.19 sec. | 26098 Visits